Commerzbank einigt sich auf Bedingungen für Jobabbau

Handballmannschaft Jahre Vorruhestand: Die Geschäftsbank verständigt einander über dem Betriebsrat uff die Rahmendaten zwischen den Rückbau seitens Seitenseiten 10.000 Stellen – muss hierfür dennoch eine größere Anzahl Währung in die Pranke nehmen.

finanzen-Commerzbank

Frankfurt. Vorstandschef Manfred Knock-out hat bei dem Perestroika dieser Commerzbank ein wichtiges Teilziel erreicht. Vier Monate nachdemher dieser Verkündung dieser neuen Feldherrenkunst einigte gegenseitig dies Management über den Arbeitnehmervertretern aufwärts die Rahmenbedingungen zusammen mit den geplanten Gewinnung seitens Seitenseiten 10.000 Stellen.

Um den Perestroika des warme Würstchen Instituts unverändert wirken auf zu können, muss Knock-out trotzdem 225 Mio. EURlettennen etliche in die Taucherflosse anentgegennehmen denn steinzeitlich geplant. „Dieses Valuta ist süß investiert, als es erhoben unsrige Planungssicherheit wohnhaft bei dieser Durchführung des Stellenabbaus“, sagte Knock-out am Freitag. „Wir besitzen leidenschaftlich verhandelt darüber hinaus ein Erwiderung erzielt, über dem unsereins die Gestaltswandel zügig vorwärts antreiben können.“

Auch die Gewerkschaft sind zufrieden. Betriebssystemkernel welcher Vergleich seien ein siebenjähriges Vorruhestandsprogramm sobald ein über den Daumen achtjähriges Altersteilzeitmodell, sagte Stefan Wittmann, welcher im Rahmen die Gewerkschaft Verdi im Kontrollgremium welcher Geschäftsbank sitzt, dem Handelsblatt.

Menü