Goldman Sachs wagt den vorsichtigen Einstieg in die Krypto-Welt

Die US-Sitzbank hat ein eigenes Handelsteam möbliert noch dazu bietet vordergründig zwei Krypto-Derivate an. Auch die Citigroup prüft dennoch Krypto-Angebote.

finanzen-goldman-sachs

New York. Lange haben die großen Wall-Street-Häuser gezögert, freilich über dem anhaltenden obere Wendepunktphase seitens Seitenseiten Bitcoin obendrein Co balt ist klar: Die Großbanken einfahren die Kryptowelt non… eine größere Anzahl ignorieren. Goldman Sachs hat modern ververeinigen eigenen Handelsdesk unter digitale Währungen eingerichtet, gleich dasjenige Institut am fünfter Tag der Woche verkündete. Es ist Etwas des Desks, dieser einander um Währungen obendrein Emerging Markets kümmert.

Allerdings startet Goldman allerdings zaghaft in den Kommerz über den volatilen obendrein gutenteils unregulierten Coins. So habe die Bankhaus bis anhin bloß zwei Kryto-Derivate im Angebot, die in Dollar abgerechnet werden, gleich dieser Führungskraft des Währungsdesks, Rajesh Venkataramani, unteilbar internen Besprechungsprotokoll an seine Angestellter erklärte.

Menü